Ein neues Gesicht in Schaafheim

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Gemeinde in Schaafheim, Mosbach, Radheim und Wenigumstadt,

die eine oder der andere hat es schon – vielleicht mit Erstaunen – festgestellt: Es gibt ein neues Gesicht auf den Kanzeln und an den Rednerpulten in der Gemeinde.

Dieses Gesicht gehört zu mir.
Mein Name ist Joachim Kühnle, ich bin 53 Jahre alt, verheiratet und teile mir mit meiner Frau, die ebenfalls im Pfarrberuf tätig ist, seit über 16 Jahren die Gemeindestelle in Georgenhausen-Zeilhard. Wir haben zwei erwachsene Kinder, einen großen Garten und in unserem Haushalt leben auch noch zwei Kater.

Lange Jahre war ich mit der anderen Hälfte meines Stellenanspruchs im Schuldienst in Ober-Ramstadt tätig. Zurzeit aber bin ich der Pröpstin zu Vertretungsdiensten beigegeben und werde in verschiedenen un- oder unterbesetzten Kirchengemeinden eingesetzt.

Und so bin ich nun zu Ihnen gekommen. Ich werde voraussichtlich bis zur Ankunft eines neuen Pfarrers, einer Pfarrerin oder auch eines Pfarrerehepaares an der Seite von Pfarrer Thomanek mitarbeiten.

Ich freue mich auf viele nette Begegnungen mit Ihnen und grüße Sie herzlich

Ihr Pfarrer Joachim Kühnle

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

Kommentare sind geschlossen