Alpha-Kurs: Trainingstag

Informationen zum Trainingstag finden Sie über folgenden Link: 2017 – Alphakurs Flyer

Die Termine für den Alpha-Kurs sind vom 04.09. – 20.11.2017 jeweils 19 – 21 Uhr in der Mosbacher Holzofenstube „Im Ochsen“, Am Mühlberg 5, Eingang über Brunnengasse, 64850 Schaafheim.

Dieser Kurs wird gemeinsam von Katholischer Kirche, Christliche Gemeinschaft und Evangelischer Kirche veranstaltet.

Einen Flyer zum Kurs wird es später geben, der überall ausliegen wird.

Informationen zum Alphakurs:

Wozu sind wir auf der Welt? – Was gibt es noch zu entdecken außer Beruf und Hobby? – Ist Glaube nur etwas für Schwache? – Wenn es Gott gibt, warum gibt es so viel Leid und Unrecht? – Was ist so besonders an Jesus? – Wo finde ich die Kraft, mich selbst und meine Umgebung zu verändern?

Der Alpha Kurs ist eine bewährte Möglichkeit, dem auf die Spur zu kommen, was Christen glauben und wie sie leben. Er dreht sich nicht um starre Dogmen und setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus. In entspannter Atmosphäre kannst Du hier zuhören, mitreden und Neues entdecken.

Wer kann an einem Alpha-Kurs teilnehmen?

Alpha ist für Menschen

  • die Impulse für ihren spirituellen Weg suchen
  • die wissen und verstehen möchten, was Christen glauben
  • die als Christen die Grundlagen ihres Glaubens auffrischen möchten
  • die mit den großen Fragen unserer Zeit nach Hoffnung für die Welt und einem erfüllten Leben für sich und andere ringen

Unsere Gäste im Alpha-Kurs kommen aus ganz verschiedenen Hintergründen und vertreten die unterschiedlichsten Standpunkte, doch alle haben das gleiche Ziel: Herauszufinden, ob Jesus Christus eine Rolle in ihrem Leben spielen kann.

Was passiert an einem typischen Alpha-Abend?

Jeder der Montag-Abende beginnt mit einem Essen um 19:00 Uhr. Es folgt ein Referat oder ein Film, der jeden Abend ein anderes grundlegendes Thema des Glaubens wie die Bedeutung des Kreuzes, das Gebet oder auch die Frage nach Heilung und Gesundheit aufgreift.

Gesprächsgruppen bieten schließlich jedem die Möglichkeit, mit den eigenen Fragen und Gedanken zu Wort zu kommen und sich seinen eigenen Reim auf des Gehörte zu machen. Wir schließen pünktlich um 21 Uhr.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Kommentare sind geschlossen